Chimären

Der Lärm in den Gassen
ist nun müde geworden,
das Echo des Tages
verliert sich in den Arkaden,
die abweisend sind
wie die erkaltenden Fassaden
der verstummten Häuser.

Chimären des Gewesenen
und des Werdenden
kriechen aus ihren dunklen Winkeln
und hoffen auf deine Träume.
Bald wird die Stille der Nacht
gnadenlos dein Herz umfangen,
das kein Vergessen findet.


[Verzeichnis der Texte]

… ::: Wende.Zeiten

Kommentarfunktion ist deaktiviert

Chimären

© Werner Stangl Linz 2017