Pilgerschaft

Zögernd noch
sind deine Schritte
in einem neuen, fremden Land.
Der karge Weg des Pilgers
ist einsam
unter all den Menschen.
Du warst in deiner Heimat
dir selber fremd geworden …
Und fremd der Welt.
In deinem Schmerz
gingst du dir selbst
verloren.
Du suchst nach einer Antwort,
obwohl du nicht die Frage wagst.
Mutig,
mutig sind allein die Liebenden.

licht


[Verzeichnis der Texte]

… ::: Montagslächeln

Kommentarfunktion ist deaktiviert

Pilgerschaft

© Werner Stangl Linz 2017