Kaffee.Haus

Polyphonien schaukeln
von Wand zu Wand,
klingelnde Einwürfe
von Porzellan und Glas
auf den metallenen Tabletts.
Das Schnarren der Stühle
über dem knarrenden Baß
des geteerten Parkettbodens,
Flügelschlagen der Gazetten
über dem marmornen Schweigen der Tische.
Vokalisches Konsonieren,
Konsonanz und Konsumation.
Wortspitzen ragen heraus,
stechen in die Beiläufigkeit.
Miniaturen des Augenblicks
füllen mein Moleskine.

Cafe Meier Pfarrplatz Linz

Cafe Meier Linz Pfarrplatz


[Verzeichnis der Texte]

… ::: Gedichte ::: Kaffee.Haus.Gedichte

Kommentarfunktion ist deaktiviert

Kaffee.Haus

© Werner Stangl Linz 2017