Der Stadt entgegen

Der Tag wickelt sich aus der Nacht. Seine Fühler summen. Jetzt hängt er frei im Himmel wie ein Weltkörper rollend. Die Sonne schwimmt über den Horizont, der Strom der Asphaltbahnen…

Weiterlesen Der Stadt entgegen

O – wie Ode an die Freude

I Wie Ode an die … Öden Oden an? Anoden? Mit dem Powerbook andocken ans Netz … Den Stecker des Netzgerätes in die Steckdose des Intercity 740 „Licht für die…

Weiterlesen O – wie Ode an die Freude

Heimat: Drei Gedichte

Abschied Du hieltest lang in deinen Händen das dunkle Gesicht der Nacht, als wäre es von einem Dämmern erhellt. Beim Abschied sah ich, wie die Sonne in den Buchten deiner…

Weiterlesen Heimat: Drei Gedichte