‘Literaturzeitschriften‘


Agentur für Dirty Campaigning – AfDC

ENTGELTLICHE WERBEEINSCHALTUNG


Heutzutage bedroht man Menschen nicht mit einem Dolch,
sondern mit einem Dossier.
Vance Packard

  • Ihr Kind wird von einem Lehrer ungerecht behandelt?
  • Ihr Chef zieht bei der Beförderung eine Kollegin vor?
  • Ihr Mann hat Sie mit Ihrer besten Freundin betrogen?
  • Der Hahn Ihres Nachbarn kräht lange vor Sonnenaufgang?
  • Sie streben ein politisches Amt an?
  • In Ihrer Nachbarschaft wird ein Müllabladeplatz errichtet?

Wir haben die Lösungen!

Kein Problem ist uns zu klein!

Kein Problem ist uns zu groß!

  • Wir beschäftigen internationale Spezialisten für soziale Medien wie Twitter, Facebook, Instagram, WhatsApp oder Google+. Profitieren Sie von unserer Expertise in Shitstorming und Cybermobbing.
  • Besonders günstig sind derzeit Honeypots!
  • Auch traditionelle Methoden wie Telefonterror, Faxbomben und Teergruben können nach wie vor gebucht werden.
  • Wir nehmen den Begriff Schmutzkübelkampagne noch wortwörtlich!
  • Unser Prinzip ist von der Homöopathie abgeleitet, doch wir potenzieren in die entgegengesetzte Richtung!
  • Wenn Ihr Gegner denkt, dass keine Eskalation mehr möglich ist: er wird sich täuschen!
  • #MeToo war gestern, #MeNot ist heute!

Anonymität und Diskretion sind die Basis unseres Geschäftsmodells!
Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung.
Fordern Sie unverbindlich unsere Preisliste an! Wir sind günstiger als Sie denken! Bei Buchung von zwei Kampagnen Rabatte möglich!
Referenzen zufriedener Kunden stellen wir Ihnen gerne zur Verfügung.


Für den Inhalt verantwortlich: DESNS & Co.


Verfasst für DUM – das ultimative Magazin No. 89/2019, SCHMUTZIG – Von Geschäft bis Gesinnung.




Versteckte Sterne *

Nominales: Astern, Austern, Ostern, Western, Düsternis, Finsternis, Schwestern, Nüstern

Adjektivisches: lüstern

Adverbiales: gestern

Verbales: lästern, geistern, meistern, mustern, aufplustern, pflastern, schustern, flüstern, kleistern


* Zu sprechen als: A-Schtern. Au-Schtern usw.

Für das etcetera Heft 76 STERN/UNSTERN verfasst. Siehe auch Sprichwörtliche Sterne.




Sprichwörtliche Sterne

Menschliches

Bist du am Abend sternhagelvoll,
ist auch der Morgen nicht so toll.

Wer immer nach den Sternen greift,
dem Wind bald um die Ohren pfeift.

Wer einen Stern reißt früh am Morgen,
der hat am Abend auch noch Sorgen.

Astronomisches

War die Nacht ganz sternenklar,
weiß man, wo die Sonne war.

Sieht man den Stern von Bethlehem,
kann man gleich zur Krippe gehn.

Sieht nächtens man den Morgenstern,
ist der nächste Tag nicht fern.

 

Stern Unstern etcetera

Botanisches

Ist es dem Weihnachtsstern zu trocken,
wird er bald blattlos vor dir hocken.

Ist es dem Weihnachtsstern zu nass,
beißt er gleichfalls rasch ins Gras.

Steht der Weihnachtsstern im Zug,
verliert er Blätter wie im Flug.

Animalisches

Willst du einen Seestern fangen,
musst du erst ans Meer gelangen.

Willst einen Seestern du verzehren,
wird er sich wohl dagegen wehren.

Liegt ein Seestern dir im Magen,
wirst du über Bauchweh klagen.


Für das etcetera Heft 76 STERN/UNSTERN verfasst. Siehe auch Versteckte Sterne.




SIEB.10 @ 4711 ::

© Werner Stangl Linz 2019