Rap ist einfach ein Text, der auf Musik hin geschrieben wird, während sich die Lyrik vom Lied entkoppelt hat. Auch sind die Inhalte oft anders, denn der Rap deckt einfach die jüngeren Themen ab. Hinzu kommt außerdem die sprachliche Freiheit vor dem Hintergrund eines klassischen Literaturbegriffs. Alliterationsreihen und Reimkaskaden, die sich ziehen und ziehen und den Hörer mitreißen, funktionieren in einem klassischen Gedicht eher nicht.

Joe & Jay

Joe & Jay rapp’n Ö.B.B. 'S is zehn noch via trink’n schnö a Bia. I phone noch z'aus, da Soft is aus. Let’s hop ’n' pray im Mai ka Schnee.…

Weiterlesen Joe & Jay