ROSABLAU

ich ging einmal, gedanken bar, über den städtischen schuttabladeplatz, zum ersten mal in diesem jahr. da plötzlich, zwischen lumpen, sah ich am städtischen schuttabladeplatz bei alten fahrradpumpen und zerrissenen schuhen…

WeiterlesenROSABLAU

ballade

ritter kühn verläßt auf seinem pferd die burg der väter, heim und herd, denn auf der feste weißenstein kehrte der tod beim burgherrn ein. den lang verschollnen bruder will er…

Weiterlesenballade