Um als Jogger gut zu laufen
muss man gute Schuhe kaufen,
sei’s mit Ösen oder Schlaufen,
auch ein Schweißband zum Verschnaufen,
Pfefferspray zum Hunderaufen,
Schwimmflügel gegen das Ersaufen,
Kämme gegen’s Haareraufen,
Regenschutz gen Dach und Traufen,
Karten, Pläne, einen Haufen,
um sich nachts nicht zu verlaufen,
einen Flachmann zum Besaufen,
ein Brevier für Not- und andre Taufen.

[Photo: Werner Stangl; Photoshop-Bearbeitung: Benjamin Stangl]


[Verzeichnis der Texte]