Morgen.Stimmung

Das Licht der Morgensonne
enthüllt von Neuem unerbittlich
der grauen Tage Einsamkeit,
die eine leergeträumte Nacht verbirgt.

An welken Blättern zitternd
verspricht der Morgentau
dem Herzen ungeweinte Tränen
der unstillbaren Sehnsucht.

Der erste Schrei der Vögel
erstaunt das Echo,
ungläubig fast und zögernd
spottet seine Antwort.

Kennst du die Fragen
eines ungewissen Tages?


[Verzeichnis der Texte]

… ::: Wende.Zeiten

Kommentarfunktion ist deaktiviert

Morgen.Stimmung

© Werner Stangl Linz 2017