Steine

Aus all den Steinen,
die du beim Pflügen
des Ackers deines Lebens
am Rain gesammelt hast,
wollt’st du in fernen Tagen
ein Haus dir für den Winter bauen.

Nun ist die Frucht am Feld
schon in des Sommers Glut verdorrt.
Die Steine werden wohl
den Weg im Herbst dir säumen,
den schmerzlich ungewiss
das Schicksal wies.

Stein Rain


[Verzeichnis der Texte]

… ::: Wende.Zeiten

Kommentarfunktion ist deaktiviert

Steine

© Werner Stangl Linz 2017